KEINE Presse für Trump? Das ist ein Schritt in die

KEINE Presse für Trump?
Das ist ein Schritt in die richtige Richtung. Die US-Presse müsste den Arsch auch ansonsten totschweigen. Das wäre, gerade im Wahljahr, ein Desaster allererster Kajüte !!