„Die demokratische Mitte schaut nicht zu, dass sich

„Die demokratische Mitte schaut nicht zu, dass sich Parteien der Linken oder Rechten das Land zu eigen machen.“
Thomas Kemmerich (FDP) am Tag bevor er mit den Stimmen von AfD und CDU Ministerpräsident von Thüringen wurde.
via